Datenschutz-Bestimmungen

15. Juni 2021

Artikel 1. Einführung

1.1 Wir betrachten es als unsere Verantwortung, die Privatsphäre aller Benutzer unserer Website zu respektieren und sicherzustellen, dass die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten korrekt und sicher verwendet werden. In dieser Richtlinie teilen wir Ihnen mit, welche Informationen wir sammeln, wenn Sie unsere Website nutzen, warum wir diese Informationen sammeln und wie wir sie verwenden, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir empfehlen Ihnen, es sorgfältig zu lesen.

1.2 Horrex Horren BV (CoC 24199054) ("Horrex") und ihre Datenschutzrichtlinie regelt und beschreibt im Bereich der Verarbeitung von datenschutzsensiblen Informationen (personenbezogene Daten/persönliche Informationen). Horrex ist nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien anderer Websites und Ressourcen, nicht einmal der Websites und Ressourcen, auf die wir von dieser Website aus verweisen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

1.3 Horrex hält sich an die geltenden Datenschutzgesetze, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung und der Durchführungsverordnung.

 

Artikel 2. Verwendung personenbezogener Daten

2.1 Bei der Nutzung unserer Dienste und Website(s) können Sie personenbezogene Daten eingeben und ansonsten bestimmte Daten hinterlassen.

2.2 Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website zur Verfügung gestellt werden, werden für die in dieser Richtlinie und/oder auf den entsprechenden Seiten der Website angegebenen Zwecke verwendet.

 

Artikel 3. Personenbezogene Daten

3.1 Abhängig von den von Horrex angebotenen Dienstleistungen kann Horrex die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeiten:

  1. Vorname;

  2. Nachname;

  3. Adressdaten;

  4. Telefonnummer;

  5. E-Mail-Addresse;

  6. Geburtsdatum;
    technische Messdaten von Geräten wie IP-Adresse, MAC-Adresse, Kennungen in Cookies und Ihr Surfverhalten auf unserer/n Website(s).

Artikel 4. Zwecke

4.1 Wir verarbeiten die oben genannten personenbezogenen Daten für einen oder mehrere der folgenden Zwecke (je nach den von Ihnen genutzten Diensten oder Funktionalitäten):

  1. Marketing, einschließlich Versand von Informationen, Einladungen oder Ankündigungen;

  2. Bewertung von Veranstaltungen und Dienstleistungen;

  3. Nutzung aller Funktionalitäten und Dienste auf der Horrex-Website;

  4. Erfüllung von Gewährleistungspflichten und Produktrückrufen sowie Bearbeitung von Reklamationen;

  5. Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten;

  6. Anmeldung zu einer Veranstaltung oder einem Newsletter;

  7. die Verwaltung unserer Website und unseres Unternehmens, wie z. B. die Verbesserung der Horrex-Website;

  8. Personalisierung unserer Website für Sie;

  9. Versenden von kommerziellen Mitteilungen ohne Marketingzwecke;

  10. Senden von E-Mail-Nachrichten, die Sie speziell angefordert haben;

  11. Versand unseres E-Mail-Newsletters, wenn Sie ihn angefordert haben (Sie können uns jederzeit mitteilen, wenn Sie den Newsletter nicht mehr benötigen);

  12. Versand von Marketingmitteilungen in Bezug auf unser Geschäft per Post oder, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben, per E-Mail oder ähnlicher Technologie (Sie können uns jederzeit benachrichtigen, wenn Sie keine Marketingmitteilungen mehr erhalten möchten);

  13. Bearbeitung von Fragen und Beschwerden, die von Ihnen oder über Sie in Bezug auf unsere Website eingereicht werden;

  14. Sicherung unserer Website und Verhinderung von Betrug;

  15. Überprüfung der Einhaltung der Nutzungsbedingungen unserer Website (einschließlich Überprüfung privater Nachrichten, die über unsere Website gesendet werden);

  16. und andere Anwendungen.  

Artikel 5. Bereitstellung personenbezogener Daten an Dritte

5.1 Horrex gibt die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

5.2 Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte für Direktmarketing durch diese oder andere Dritte weiter.

5.3 Wenn Horrex Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergibt, stellt Horrex sicher, dass Ihre Daten nicht für andere Zwecke verwendet werden. Diese Verarbeitung personenbezogener Daten wird in einem Auftragsverarbeitervertrag festgehalten, in dem unter anderem vereinbart wird, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden, sobald sie für die Erfüllung unserer Arbeit nicht mehr benötigt werden.

5.4 Horrex wird keine personenbezogenen Daten an andere als die oben genannten Parteien weitergeben, es sei denn, dies ist gesetzlich zulässig oder erforderlich.

Artikel 6. Sicherheit und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

6.1 Horrex ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Verlust, Missbrauch oder Änderung sowie unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern. Horrex stellt beispielsweise sicher, dass nur bestimmte Personen Zugriff auf Ihre Daten haben, dass der Zugriff geschützt ist und durch den Einsatz von Firewalls, sicheren Servern und Datenverarbeitungsvereinbarungen mit Dritten (sofern zutreffend).

6.2 Horrex speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als notwendig. Dies bedeutet, dass Horrex Ihre Daten nicht länger speichert, als dies erforderlich ist, um Ihnen die entsprechenden Dienste bereitzustellen. Vorstehendes gilt nicht, wenn Horrex Ihre Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung länger aufbewahren muss oder darf.

6.3 Wir speichern alle von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten auf unseren sicheren (Passwort- und Firewall-geschützten) Servern.

6.4 Alle über unsere Website getätigten elektronischen Finanztransaktionen sind durch Verschlüsselungstechnologie geschützt.

6.5 Sie erkennen an, dass die Übertragung von Informationen über das Internet grundsätzlich unsicher ist und wir die Sicherheit der über das Internet übertragenen Daten nicht garantieren können. ​

 

Artikel 7. Cookies und Profiling

7.1 Wir erheben Daten zu Analysezwecken, um einen besseren Einblick in unsere Kunden und Nutzer dieser Website zu erhalten, damit wir unsere Website weiter verbessern und entsprechend anpassen können.

7.2 Diese Website verwendet „Cookies“ (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden) zur Analyse der Benutzung der Website. Weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie auf unserer Cookie-Seite .

7.3 Darüber hinaus kann Horrex analytische Cookies verwenden, um die Nutzung der Website zu analysieren und die Website zu verbessern. Dazu verwenden wir Google Analytics. Die erhaltenen Informationen, einschließlich der IP-Adresse Ihres Geräts, werden von Google in den USA gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google und in der spezifischen Datenschutzerklärung von Google Analytics .

7.4 Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers ändern, ob Sie Cookies zulassen möchten, Schritte auf unserer Cookie-Seite .

 

Artikel 8. Websites Dritter

8.1 Die Horrex-Website kann Verweise auf andere Websites enthalten, beispielsweise Hyperlinks. Horrex ist nicht verantwortlich oder haftbar für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Websites.

8.2 Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Nutzung dieser Websites Dritter.

 

Artikel 9. Soziale Medien

9.1 Die Social-Media-Buttons auf dieser Website sind eingebunden, um Seiten über Social-Media-Netzwerke zu teilen: Facebook, YouTube und LinkedIn. Wenn Sie diese Schaltflächen anklicken, werden Ihre personenbezogenen Daten von dem jeweiligen Social-Media-Netzwerk verarbeitet. Lesen Sie die Datenschutzerklärungen von Facebook , YouTube und LinkedIn , um zu erfahren, wie diese Netzwerke mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

 

Artikel 10. Änderungen

10.1 Horrex kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Änderungen werden auf unserer Website veröffentlicht.

10.2 Sie sollten diese Seite von Zeit zu Zeit überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie über Änderungen dieser Richtlinie informiert sind. Wir können Sie über Änderungen dieser Richtlinie per E-Mail oder privaten Nachrichten auf unserer Website benachrichtigen.

 

Artikel 11. Ihre Rechte: Zugriff auf und Änderung von Daten

11.1 Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Dies beinhaltet das Recht, Horrex aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, einzuschränken, zu korrigieren oder zu löschen. Sie können auch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie verlangen. Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Übersicht über Ihre personenbezogenen Daten. Sie können eine solche Anfrage an info@horrex.nl senden.

 

Artikel 12. Beschwerden

12.1 Horrex möchte von Ihnen hören, wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

12.2 Aufgrund der Datenschutzgesetze haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen.

 

Artikel 13. Verantwortlicher

13.1 Der Verantwortliche im Sinne der geltenden Gesetze und Vorschriften ist Horrex Horren BV.

 

Artikel 14. Kontakt mit Horrex Horren BV

14.1 Wenn Sie Horrex als Reaktion auf diese Richtlinie kontaktieren möchten, können Sie dies über die untenstehenden Kontaktdaten tun.

  • Telefonisch: +31 (0) 10 261 9612

  • E-Mail: info@horrex.nl

  • Website: horrex.nl

  • Post: Taanderijstraat 19, 3133ET Vlaardingen